Für Führungskräfte und Selbstständige

Stress bewältigen,
Burnout vorbeugen

Stress kontrollieren, innere Stärke aufbauen, mehr Freude und Kraft erleben - ohne dir ständig sorgen zu machen oder von deinem inneren Kritiker überwältigt zu werden.​

Bekannt aus:

Deutsche Gesellschaft für Mentales
Training e.V. (DGMT)
"Ich durfte Rene in einer einstündigen Session erleben. Rene hat es geschafft, in kürzester Zeit mir bei mehreren belastenden Themen einen echten Mehrwert zu liefern. Um das gelernte auch zu verinnerlichen, gab er mir Übungen an die Hand und Buchempfehlungen angepasst auf meine Situation. Ich bin sehr erstaunt gewesen, wie viel er mir mitgeben konnte, da ich durch äußere Einflüsse schon sehr früh mit eigener Weiterbildung zu Stress bezogenen Themen an mir gearbeitet habe. Rene ist ein waschechter Experte, der nicht durch nur durch Worte, sondern auch mit Wirkung glänzt. Vielen lieben Dank Rene!"
Florian N.
Selbstständig im Online Marketing

Stressmanagement & Burnoutprävention

Woman Stressing Out at Work

Du kannst Stress nicht immer kontrollieren. Allerdings kannst du kontrollieren, wie du darauf reagierst. Genau dafür ist Stressmanagement da! Stress ist ein Teil des Lebens – er muss dich jedoch nicht beherrschen.

Mit den richtigen Stressmanagement-Methoden lernst du, wie du mit gezielten, auf dich zugeschnittenen Methoden Stress bewältigen kannst. Stress kann schädliche Auswirkungen auf deinen Körper haben.

Aus diesem Grund beschäftigen wir uns zuerst damit, wie Stress auf dich wirkt. Wenn du diese Erkenntnis gewonnen hast, ist es viel leichter, Stress zu bewältigen. 

Leidest du schon unter dem Stress? Wenn du unter Druck stehst befindet sich dein Körper im “Kamp- oder Fluchtmodus”. Aber um konzentriert und leistungsfähig zu bleiben, musst du lernen, dich zu entspannen. 

Stressmanagement hilft, dir mit Entspannungstechniken, in und nach stressigen Phasen ruhig zu bleiben und zu entspannen.

Du musst deine Ziele nicht aufgeben, nur weil du dich gestresst fühlst. Beispielsweise kannst du mit kognitiven Strategien lernen, Denkfehler zu vermeiden. 

So bleibst du  bei Stress gelassener. Wenn wir zusammen arbeiten, wirst du das Know-how erwerben, um Stress zu bewältigen und Burnout vorzubeugen. So kannst du in deinem Arbeitsleben, deinen Beziehungen, deinem Familienleben und Hobbys erfolgreich sein. 

A stressed-out businessman on the chair

So wird dich das Coaching weiterbringen

Beobachtung

Was löst Stress in dir aus? Wie reagierst du darauf emotional und körperlich? Lerne Stress zu erkennen, wenn er wirklich auftritt. Zu oft wird Stress als selbstverständlich hingenommen. Wenn du Stress besser verstehst, kannst du besser damit umgehen.

Stressmanagement

Wie gehst du mit Stress um – welche Ressourcen hast du? Du lernst Stresskompetenzen kennen, die als Warnsystem funktionieren. Wann und Was solltest du gegen Stress unternehmen – diese Fragen wirst du beantworten können.

Entspannung

Wenn du deinen Atem kontrollierst, kontrollierst du auch dein Stresslevel. Lerne Entspannung, z.B. durch Atemübungen und  progressiver Muskelentspannung sowie EFT (emotional freedom technique) kennen.
Mit der Zeit kannst du dich in wenigen Augenblicken entspannen.

10 wichtige Fakten über Stress

Stress bewältigen und gleichzeitig Burnout-Risiko senken

"Rene is a fantastic coach. He took time to listen and understand the confusion I was going through, and then asked questions which helped me get clarity on my doubts. I admire his coaching style, of asking the right questions, rather than immediately jumping to answers. The sessions were very helpful to me. I would highly recommend Rene as a coach! Thanks"
Pratik R.
Mentor at Techstarts Foundation
Über Rene

„Wollen wir in Frieden leben, muss der Frieden aus uns selbst kommen.“ – Jean-Jacques Rousseau

Hallo, ich bin Rene, Autor, Ehemann und Stress und Burnout Coach aus Einhausen, an der schönen Bergstraße.
 
Für meine Kunden habe ich ein ganz klares Ziel: Geschäftsführer, Führungskräfte und Selbstständige sollen in der Lage sein, durch strukturierte und simple Methoden ihren Stresspegel so gut zu minimieren, dass sie die Ursachen erkennen und Erkrankungen durch präventive Maßnahmen vermeiden. Das war bei mir nicht immer so:
 
Vor einigen Jahren war ich ständig gestresst, hatte immer zu wenig Zeit. Kopfschmerzen, Magenschmerzen, Schlaflosigkeit und Antriebslosigkeit waren die Folge.
 
Heute ruhe ich tief in mir selbst, bin Mentaltrainer sowie Stress und Burnoutcoach und setze genau dort an, damit andere nicht in diesen Teufelskreis kommen.
Was ist gerade dein größter Engpass? Was raubt dir Kraft und Energie?
 
Wenn du es herausfinden willst, dann lass uns gerne sprechen.
"Mit Rene zu arbeiten, ist eine umfassende und erkenntnisreiche Erfahrung. Gezielt analysiert Rene die individuelle Ist-Situation. Dabei berücksichtigt er nicht nur die aktuelle Symptomatik. Vielmehr geht Rene gekonnt in die diffizile Ursachenergründung - und gerade hier kann eine extrem breite Palette an Auslösern versteckt sein. Anschliessend formt Rene aus all den Ursachen ein wunderbares Puzzlebild, damit jeder seine Klienten erkennen kann, wie sich das eigene Verhalten auf die Ergebnisse im Leben zurückführen lässt. Im danach folgenen Prozess der "Systembereinigung/-optimierung" fühlt sich jeder seiner Klienten durch die Bandbreite an Skills, derer sich Rene bedient, nicht nur gut aufgehoben, sondern erlebt auch deutlich die persönliche Weiterentwicklung und Verbesserung der Ist-Situation. Ich kann die Zusammenarbeit mit Rene herzlichst empfehlen, egal ob in der Prävention, in der Linderung von Akutsituationen oder in der sehr unterschätzten Aufarbeitung vergangener Stress-/Burnout-Erlebnisse."
Klaus K.
Geschäftsführrer
Ressourcen

Blog: Aktuelle Beiträge

FAQ

Oft gestellte und wichtige Fragen

Möglicherweise. Es wird wahrscheinlich länger dauern und du wirst mehr Stress ertragen müssen, alles selbst herauszufinden. 

Wenn du hoch motiviert und analytisch veranlagt bist und es liebst, neue Techniken und Strategien an dir selbst auszuprobieren, um laufend Rückmeldung darüber zu erhalten, was funktioniert und was nicht, dann kannst du den Stress auch allein bewältigen.

Wenn das nicht auf dich zutrifft, kann ein Coach für dich eine Möglichkeit sein, Schmerzen und Leiden abzukürzen und direkt zu den Techniken zu gelangen, die für dich funktionieren können.

Ja, das ist normal. Der Coaching-Prozess kann nervenaufreibend sein. Allerdings, denke daran, dass es sich um einen Prozess handelt, der außerhalb deiner normalen und täglichen Erfahrung liegt und sich daher fremd anfühlen wird.

Jede Veränderung beginnt mit einem ersten Schritt, und das ist beim Coaching nicht anders.

Gehe in diese Ungewissheit hinein mit dem Bewusstsein, dass du dies tust, um zu wachsen. Du willst an einen Punkt gelangen, an dem Stress und Burnout kein Thema mehr sind und deine Resilienz und Wohlbefinden steigen.

Jeder, der unter Stress leidet, kann einen Stressmanagement-Coach engagieren, um fachkundige Anleitung zu erhalten und den Prozess der Stressbewältigung zu beschleunigen.

Die Gründe, einen Stress-Coach zu engagieren, sind zwar von Person zu Person unterschiedlich, aber jeder, von der Führungskraft bis zum Selbstständigen, kann einen Coach engagieren, um Stress zu bewältigen und zu behandeln.

Wenn du dir nicht zu 100% sicher bist, ob das Coaching zu dir passt, berate ich dich gerne umfassend in einem kostenfreien Beratungsgespräch.

Ein wirksames Coaching kann nur dann stattfinden, wenn du den richtigen Coach für deine Bedürfnisse findest.

Es gibt kein Patentrezept für die Stressbewältigung, möglicherweise hast du noch nicht den Coach oder den Ansatz gefunden, der für dich funktioniert. Wenn du in der Vergangenheit bereits ein Coaching in Anspruch genommen hast, spreche ich gerne mit dir darüber,
was nicht funktioniert hat, damit du die gleichen Fehler nicht wiederholst.

Wir können auch Strategien für den Umgang mit Stress erkunden und entscheiden, ob wir zueinander passen.

Wenn dein Coach sein Handwerk versteht, solltest du so wenige Sitzungen wie möglich in Anspruch nehmen, ohne dabei zu vergessen, wie wichtig es ist, neue, positive Gewohnheiten zu entwickeln und aufrechtzuerhalten.

Ein authentischer Coach hat deine besten Interessen im Sinn, nicht seine eigenen.Und ein wirklich qualifizierter Coach verfügt über die Techniken und Strategien, die dich so schnell wie möglich aus dem Stress in die Ruhe bringen. Ein 90-Tage-Plan ist ein guter Zeitrahmen für die besten Ergebnisse.

Das Ziel und die Verantwortung eines ethischen Stress-Coaches ist es, dir die Werkzeuge an die Hand zu geben, die zur Selbstermächtigung führen, um sicherzustellen, dass du in der Lage bist, deine mentale, emotionale und körperliche Gesundheit selbst zu managen.
Ein Coach kann immer unterstützend tätig sein, entweder passiv oder aktiv, je nach Bedarf. 

Dein Ziel und das deins Coaches sollte es sein, deine Metakognition zu entwickeln. (Ein Bewusstsein für die eigenen Gedanken, Gefühle und Verhaltensweisen und die ihnen zugrunde liegenden Muster zu entwickeln).

Angenommen, du erlebst Stress:
* auf dem Weg zur Arbeit
* zu spät zur Arbeit kommen
* Stress bei der Arbeit
* wenn du über Stress nachdenkst
* oder ein negatives Ereignis in deinem Leben
*wenn du pünktlich Feierabend machst

…das Ziel eines Stress-Coaches ist es, dir zu helfen, Stress zu beseitigen…UND Werkzeuge, Techniken, Strategien und Übungen zu verwenden, die dich:

Widerstandsfähig gegen Stress machen 

Ein Mentor für Stress kann dir dabei helfen, einen Plan zur Stressvermeidung umzusetzen, so dass dein Geist und dein Körper, wenn du bei der Arbeit in eine normalerweise stressige Situation oder einen stressigen Tag gerätst, einfach nicht auf die stressige Situation reagierst.

Du wirst resilient gegenüber Stress.

Ein effektiver Stressbewältigungsexperte wird dich über Folgendes aufklären:

* wie Stress funktioniert,
* wie er sich auf deine körperliche und geistige Gesundheit auswirkt
und vor allem: was Sie täglich tun kannst, um Stress zu vermeiden, zu bewältigen und zu behandeln…

…damit du deine Widerstandsfähigkeit gegenüber Stress aufbaust und seine schädlichen Auswirkungen vermeidest.


Du lernst, wie du mit Stress umgehst.
Zu lernen, wie du mit Stress umgehst, ist genauso wichtig wie das Erlernen des Jobs, in dem du gerade arbeitest, oder das Business, das du hast. 
Denn wenn du deine Arbeit oder dein Business aufgrund von Stress nicht ausführen kannst, erhöhst du das Risiko, entlassen zu werden oder dass du in deinem Business nicht Vollgas gibst, weil du dich bei der Arbeit schlecht fühlst. 


Du lernst, wie du Stress effektiver bewältigen kannst.
Denke daran, dass es unmöglich ist, Stress zu beseitigen, denn es gibt buchstäblich tausende verschiedener Arten von Stressoren.
Ziel ist es daher, zu lernen, wie du Stress durch genaue Informationen und die Anwendung wirksamer und natürlicher Techniken, Strategien, Aktivitäten und Übungen zum Stressabbau im Alltag bewältigen kannst.

Das Ziel der Zusammenarbeit mit einem Stress-Coach ist eine positive Veränderung.
Deine Gedanken und Gefühle können sich innerhalb weniger Minuten nach der Anwendung einer oder mehrerer Stressbewältigungstechniken verändern, bei einigen kann es etwas länger dauern.
Als Ergebnis des Stress-Coachings solltest du dich ruhiger, entspannter, gelassener, mit mehr Selbstmitgefühl, besserer Emotionsregulierung, rationaler, klarer, leichter, glücklicher, zielstrebiger, in der Lage, deine Lebensziele zu erfüllen, kontrollierter fühlen, mehr lächeln… und das Leben im Allgemeinen mehr genießen.